Schnellkontakt

Cornelia Gödde
Pflegetherapeutin
Praxisbegleiterin für Basale Stimulation                                                           Kinaestheticstrainerin Stufe 1
Entspannungstrainerin

Glück im Winkel 14
25541 Brunsbüttel
Tel. 04851 / 954 272
Fax 04851 / 954 271
Mobil 0170 / 9375 378
Cornelia.goedde@t-online.de

Logoelement orange

Aktuelle Termine

Entspannungskurse
Start: Montag, der 22. Januar 2018

Ende: Montag, der 26.März 2018

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

von 17.30 - 18.30 Uhr

AUTOGENES TRAINING

von 18.45 Uhr -19.45 Uhr

Veranstaltungsort: Tagesklinik Westküstenklinik Brunsbüttel, Delbrückstraße 2

Kosten:
8 x 1 Std. = 119,- € incl. 19 % MwSt.

(anteilige Kostenübernahme durch die Krankenkassen)

 

 

Kontaktieren Sie mich

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen? Brauchen Sie weitere Informationen? Wünschen Sie ein persönliches Gespräch? Dann freue ich mich über eine Nachricht von Ihnen.

Cornelia Gödde - Dozentin in Pflege und Entspannung


Was biete ich Ihnen?Portrait Conni quadrat 180x180

Schulung und Beratung in der Pflege:

  • Seminare und Workshops in Alten- und Krankenpflegeschulen, in Weiterbildungsstätten, in Einrichtungen der Alten- und Behindertenpflege, in Reha- Einrichtungen, in Ambulanten Diensten und Krankenhäusern
  • Schulung und Beratung von pflegenden Angehörigen Zuhause

Entspannungstraining:

  • Kurse für Autogenes Training und für Progressive Muskelentspannung für Erwachsene und Kinder
  • Tagesveranstaltungen zum Thema Stressprävention und Gesundheitsfürsorge in Betrieben
  • Einzelveranstaltung zum Thema Entspannung z.B. Gemeinsam den Feierabend beginnen

 

Meine Vita:

  • 1985 Krankenpflegeexamen in Düsseldorf

Intensiv- und Anästhesiepflege:

  • Weiterbildung zur Fachschwester für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • 5- jährige Erfahrung auf Intensivstationen von Akutkrankenhäusern

Alten- und Rehabilitative Pflege

  • Weiterbildung zur Pflegetherapeutin im Pflegefachseminar (Deutscher Berufsverband für Pflege)
  • Ausbildung zur Praxisbegleiterin für Basale Stimulation® in der Pflege
  • Ausbildung zur Kinaesthetics-Trainerin Stufe 1
  • Ausbildung in u.g. Konzepten mit anschließender langjähriger praktischer Erfahrung sowie kollegialer Begleitung und Schulung in Form von Training on the Job:
  • Bobath: 3 und 10 tägige Grundkurse   
  • Integrative Validation: Grundkurs             

Entspannungstraining:

  • 9- monatiges Studium zur Ausbilderin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung
  • seit 2007 als Kursleiterin tätig; die Kurse sind als Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt

außerdem: Gesundheitsförderin im bundesweiten Programm zur Sucht- und Gewaltprävention in der Grundschule Klasse 2000